You are here:

RoTab T 2.0

2-rotabtklappeoffen_k


RoTab T 2.0 - Die neue Generation unserer innovation Galeniktablettenpresse.

In den letzten 3 Jahren haben wir 36 RoTab T an die Pharmaindustrie geliefert. Inzwischen gehören auch die meisten der weltweit führenden Pharmaunternehmen zu unseren Kunden.

1-fertig_rotabT01_weiss_k.jpg2-RotabTKlappeOffen_k3-Optifiller_k4-Rotor_k5-anschluesse_k

Die Erfahrungen aus den Projekten und die Wünsche unserer Kunden lassen wir nun in die RoTab T 2.0 einfließen.

Die neuen Features im Einzelnen:

Maschine:

Flügeltüren mit umlaufender, hermetischer Abdichtung gegen Pressraumstäube

High-Torque-Antriebsmotor mit 3,0 KW für den Einsatz hoher Presskräfte bei niedrigen Rotordrehzahlen

Separat verstellbare Vordruckstation, speziell für den Einsatz von EU 1“-441 Stempeln

FlexAdapt Rotor - Ein Rotor für alle Stempelformate von FETTE FS 12 bis EU 1“-441

Flexible Fülltrichtergrößen mit Andocklösungen für alle gängigen Beschickungsmethoden

Neueste Generation 15“ Touch-Screen-Monitor mit Edelstahleinfassung

Transparentes Füllrohr aus Schott-Glas zur Fließbeobachtung des Produktes

LED-Spotlicht auf prozessrelevante Stellen wie Tablettenabstreifer und Optifiller-Schauglas

Optionaler PHARMATECHNOLOGY Mini Entstauber für Tabletten, mit direkter Andockmöglichkeit


Software:

Neue Oberflächenstruktur, mit noch besserer Übersicht trotz vieler neuer Informationen

Produktionsoption: Chargenprotokoll mit Zusammenfassung aller Produktionsparameter und Statistiken

Durch neueste OMRON Hardware volle 21 CFR part 11 compliance

Einfache Anbindung TabCheck/FETTE Checkmaster mit vollautomatischer Steuerung des Tablettengewichtes, kundenspezifischer Probenzug

Erweiterte Servicefunktionen mit übersichtlicher Darstellung der Kalibrierdaten

Vereinfachtes Scale-up auf alle FETTE Compacting Tablettenpressen (Monolayer)

6-Main_mit_TabCheck_DE7-BatchReport_DE9-Graph_2_DE10-Auswertung_DE

Für weitere Fragen oder für die Planung eines Vorführtermins mit der neuen RoTab T 2.0, stehen wir Ihnen

gerne zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Einsatzgebiete: Galenische Entwicklung, Scale-up, Produktion von Kleinchargen und klinischen Studien


Technische Daten

RoTab T

B-10

D-8

B/D-4

FlexAdapt X-8

Max. Tablettendurchmesser

16 mm

25 mm

16 / 25 mm

25 mm

Anzahl der Stempelstationen

10

8

4 / 4

8

Stempelwerkzeuge (EU Standard)

B - 30.16

D - 38.1

B / D

BBS/BB/B/D

Fülltiefenbereich

6-20 mm

Kapazität in Tabl./h

8 - 42.000

7 - 33.600

3.5-16.800

7 - 33.600

Max. Vordruck

5 (10) KN

Max. Hauptdruck

60 KN

Oberstempeleintauchtiefe

2-4 mm

Teilkreisdurchmesser

130 mm

Anschlußleistung

3,0 KW

Abmessungen (L x B x H)

1197 x 600 x 1606 mm

Gewicht (mobile Version)

420 Kg




rotab-t-schema-d


Technische Besonderheiten:

  • Konstruiert als mobile Galenik-Tablettenpresse, findet die RoTab T in jedem Labor Platz und kann einfach an einen beliebigen Einsatzort gefahren werden
  • Die RoTab T mit ihrem 15“ Touchscreen-Display wird über eine intuitive Bediensoftware gesteuert, die auf MS Windows XP basiert. Die Einstellung der Parameter funktioniert über modernste Servotechnik, die Datenaufnahme über eine High-Performance-SPS.
  • Messparameter: Vor- und Hauptpresskraft, Ausstoßkraft, Ober- und Unterstempelschwergängigkeit, Tablettenabstreiferkraft, Stempel-Kraft-Weg-Anzeige
  • Die Dämpfung über Rollen und Maschinenrahmen verhindert die Beeinflussung von empfindlichem Laborgerät wie Waagen etc.
  • Die RoTab T kann mit jeder beliebigen Anzahl von Stempeln gefahren werden, dadurch wird nur wenig Produkt benötigt (ca 400 g für Rundlaufversuche). Mit optionalem Kleinstmengensystem: 50 g
  • Mit der optionalen IQ/OQ Dokumentation ist die RoTab T vollständig validierbar und für die Produktion klinischer Studien einsetzbar
  • 21 CFR part 11 compliant
deutsch porno porno porno gratis porno porno german porno xnxx deutsch deutsch porn indian porno porno izle kostenlos pornos